1. FiveTen 2010 - ISPO Highlights

    FiveTen hat sich über den Winter nicht auf den erstaunlichen Erfolgen der letzten Jahre ausgeruht, sondern erneut Vollgas gegeben und uns auf der ISPO eine wirklich spannende Produktpalette präsentiert. Noch vor wenigen Jahren hätte kaum jemand gedacht, dass es langfristig ernsthafte Konkurrenz für Klickpedale auch im Downhillsport geben würde aber die Stealth Sohle des aus dem Kletterbereich kommenden Herstellers hat das Blatt gewendet und mittlerweile fahren nicht nur bei den Amateuren, sondern auch bei den Profis viele der Top Fahrer auf Flatpedals auf’s Podest.

    Aber kommen wir gleich zu den Neuheiten…

    Die wichtigste Message ist, dass die Sohlenprobleme beim Modell “Freerider” durch eine neue, einteilige Sohle gelöst worden sind. Damit entfällt das Problem der sich auflösenden Sohle und der Schuh entspricht schlussendlich auch den Qualitätsanforderungen, die man als Kunde an die Marke richten darf. Darüber hinaus kommt die Blue Zebra genannte Version des Freeriders jetzt in endgültiger Fassung - mit schwarzer statt weißer Sohle aber immer noch sehr auffällig.

    Im Stile alter Basketballschuhe kommt der Lineking, der zumindest von der Schafthöhe auch zu Recht so heißt. Er ist ein Freerider, der über den Knöchel geht und damit einerseits Stabilität, andererseits Style transportiert. Ich kann mir zwar noch nicht so recht vorstellen, wie das alles auf dem Rad aussehen wird aber mit Sicherheit wird es nicht allzu lange dauern, bis man es zu sehen bekommt. Farbtechnisch gibt es ein sehr wertig wirkendes Schwarz und ein knalliges Gelb - je nach Vorliebe.

    Wer seine Schuhe wirklich nur auf der Straße verwenden will, für den liefert FiveTen in Zukunft den Spitfire - einen flachen, absolut stadttauglichen Schuh, für den man nicht wirklich zwei Räder braucht.

    Ganz im Gegensatz dazu steht ein neuer Schuh für’s Downhillfahren, der direkt nach seinem Initiator “Minnaar” genannt wird. Greg Minnaar wird 2010 auf FiveTen starten und da Greg ein Klick-Fahrer ist, hat er seinen eigenen Schuh für Klickpedale bekommen. Extrem steif, ziemlich stylish und bei uns hier exklusiv im web auch in der endgültigen Farbstellung. Der Katalog und die Homepage von FiveTen sehen da noch ein bisschen anders aus ;).

    Insgesamt also eine runde Erneuerung, die FiveTen uns auf der ISPO präsentieren konnte. Alle weiteren Infos zu den Schuhen sowie nicht gezeigte Farbvarianten findet ihr auf fiveten.com

    All pictures by Tobias Stahl. Not to be used without permission.

     

    tags:  fiveten  messe  news  ispo  mtb 

    Comments
  2. blog comments powered by Disqus

Navigation
News
2 Räder
2 Bretter
25 Frames
x² Megapixel
Teile, Teile, Teile

Gefahren


Impressum
Google - Archiv